Hausarztpraxis Dr. Pötzsch

Dr. Claudia Pötzsch – Fachärztin für Allgemeinmedizin

Wir über uns

Das Leistungsspektrum unserer allgemeinmedizinischen Praxis umfasst alle hausärztlichen Tätigkeiten: hausärztliche Betreuung von akut oder chronisch Kranken und älteren Patienten, Gesundheitsberatung und Vorsorgeleistungen. Als Corona-Schwerpunktpraxis achten wir auf strenge Umsetzung aller Hygienevorgaben und sorgen für strikte Trennung möglicherweise ansteckender Patienten von Patienten mit nicht-infektiösen Anliegen. 

Unser Team

Unser freundliches und kompetentes Team besteht aus der Fachärztin Dr. med. Claudia Pötzsch, und den medizinischen Fachangestellten Petra Sauter, Simone Bisplinghoff , Evamaria Kaupp und Esranur Yanik.

Kontakt

Haben Sie noch Fragen zu unseren Leistungen? Oder möchten Sie einen Termin vereinbaren oder ein Rezept bestellen? Dann rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns!

Bitte benutzen Sie zur Rezeptbestellung den Anrufbeantworter unter 07472 44 116 17

Hausarztpraxis Dr. Pötzsch Rottenburg

Aktuelles:

MFA oder Gesundheitspflegekraft (m/w/d) gesucht

baldmöglichst in Teil-oder Vollzeit zur Erweiterung unseres Teams. Bei Fragen wenden Sie sich gerne per Mail oder Telefon an Fr. Dr. Pötzsch.  Bewerbungen können Sie Online oder per Post senden.

Corona-Pandemie: 

Wir befinden uns leider erneut in einer schwierigen pandemischen Situation. Davon ist unser Praxisalltag auch betroffen: 

Unsere Infektsprechstunde nimmt mehr Zeit in Anspruch. In der Infektsprechstunde täglich zwischen ca. 10 Uhr und 11:30 Uhr möchten wir andere Patienten schützen und empfehlen, die Praxis nicht ohne Grund zu betreten.

Darüberhinaus führen wir Corona-Auffrischimpfungen und Erstimpfungen durch: dringlich für eigene Patienten und deren Angehörige und Hochrisikopatienten, aber auch für unsere anderen Patienten gemäß STIKO-Richtlinien (s.u.).

Ich bedaure, dass wir die Kapazitäten für nicht dringliche Termine derzeit reduzieren müssen. 

Corona-Impfung: 

Ich empfehle eine Auffrischung der Corona-Impfung analog zu den Stiko-Richtlinien: 

Patienten >60Jahre, Patienten mit Vorerkrankungen, Patienten nach Astra-Impfungen – nach spätestens (!) 6 Monaten, Patienten nach Johnson-Impfung nach ca 3 Monaten. 

Je nach individueller Risikokonstellation empfehle ich aber Auffrischimpfungen bereits nach 4-5 Monaten. Hintergrund sind die Erfahrungen mit Impfdurchbrüchen in den letzten Wochen und Empfehlungen im Ausland.

Wir setzen in unserer Praxis nur noch mRNA-Impfstoffe der Firmen Moderna (Spikevax®) und Biontec/Pfizer (Comirnaty®) ein- entsprechend den STIKO-Vorgaben. Beide sind für Personen über 30 Jahren gleichwertig einsetzbar, die Liefermengen der einzelnen Impfstoffe können wir nicht beeinflussen. Daher kann auch bei uns- wie in den Impfzentren- die Firma des mRNA-Impfstoffes nicht frei ausgewählt werden. 

Sie können sich über unsere Mailadresse info@praxis-dr-poetzsch.de für eine Impfung mit einem mRNA-Impfstoff (von Biontec oder Moderna) – als Erstimpfung oder als Auffrischung anmelden (mit Geburtsdatum und Mobil-Telefonnummer). Unser Ziel ist, den Patienten unserer Praxis, die dringend geimpft werden müssen, binnen 1-2 Wochen einen Termin für die Impfung zu geben. Meine Mitarbeiterinnen sind bereit, dafür Überstunden zu leisten. Bis Jahresende werden wir dafür zusätzliche Impfzeiten anbieten. 

Falls Sie woanders geimpft werden konnten, sagen Sie bitte Ihren Termin bei uns ab, gerne auch per Mail, damit wir den Impfstoff an andere weitergeben können. 

Praxisorganisation während der Coronavirus-Pandemie:

  • Die Versorgung erkälteter bzw. möglicherweise Coronavirus-infizierter Patienten findet im Rahmen einer Infekt-Sprechstunde statt, um eine räumliche und organisatorische Trennung zu gewährleisten.
  • Wir führen PCR-Tests auf das Coronavirus durch. Das Ergebnis dauert 1 Tag und kann online abgerufen werden. Wir bieten in begrenztem Umfang auch Corona-Schnelltests an.
  • Die Infekt-Sprechstunde findet bei geöffnetem Fenster statt -bitte tragen Sie dementsprechend ggf. warme Kleidung.
  • Die Terminvergabe erfolgt generell so, dass die Wartezeiten – und damit die Aufenthaltsdauer in der Praxis- minimiert werden
  • Im Wartezimmer sitzen maximal 1-2 Patienten
  • Die großzügigen Praxisräumlichkeiten erlauben offene Wartebereiche mit Abstand.
  • Im Wartebereich am Empfang wird auf Abstand geachtet- ggf. müssen Sie kurzzeitig vor der Tür warten. Bitte sehen Sie von unangemeldeten Besuchen während der Infektsprechstunde zwischen 10 und 11:30 Uhr– etwa zum Abholen von Rezepten o.ä.- in unserer Praxis  ab.

  • Wir beraten soweit möglich auch am Telefon.

Sie können uns unterstützen:

  • In unserer Praxis besteht die Pflicht zum Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes!
  • Sprechstunde nur nach Terminvereinbarung
  • Bitte kommen Sie zum vereinbarten Termin pünktlich
  • Bitte betreten Sie wenn möglich die Praxis nur alleine- ohne Begleitperson
  • Bitte kommen Sie zur Rezeptabholung o.ä. nicht zwischen 9 und 11 Uhr- zu dieser Zeit sind meist sehr viele Patienten in der Praxis.
  • Im Falle eines erhöhten Patientenaufkommens werden Sie ggf. gebeten, vor der Tür zu warten.
  • Patienten mit Erkältungssymptomen klingeln bitte und warten vor der Tür, bis sie abgeholt werden.

Nächste Schließzeiten

Voraussichtlich Silvester bis 9.1.22. Weiteres je nach Entwicklung der Pandemie.

Unsere Sprechzeiten

Wir verstehen uns als Bestellpraxis mit kurzen Wartezeiten, sofern unsere Patienten zum vereinbarten Termin pünktlich anwesend sind. Notfalltermine vergeben wir auch kurzfristig am gleichen Tag– bitte rufen Sie trotzdem IMMER kurz an. Ansonsten lassen sich längere Wartezeiten nicht vermeiden

Montag

08:30-12:00 Uhr – 15:00-18:00 Uhr

Dienstag

08.00-12:00 Uhr – 13:30 -16:00 Uhr

Mittwoch

08:30-13:00 Uhr 

Donnerstag

08:00-12:00 Uhr – 15:00-18:30 Uhr

Freitag

08:00-12:30 Uhr

Selbstverständlich sind Termine außerhalb dieser Sprechzeiten nach Vereinbarung möglich.

Die Praxis ist von Montag bis Freitag von 8:00 Uhr bis Ende der Sprechzeiten und  Montag- und Donnerstagnachmittags ab 14:30 Uhr telefonisch erreichbar.

Wir unterscheiden bei der Terminvereinbarung
>> kurzfristige Notfalltermine, in denen ein akutes Krankheitsbild behandelt wird und nur ein kurzes Zeitfenster zur Verfügung steht, von
>> längeren Gesprächs- und Untersuchungsterminen.

Bitte respektieren Sie unsere Terminplanung, um den Ablauf für alle Patienten und für die Praxismitarbeiterinnen angenehm zu gestalten. 

Notdienst

Bei lebensbedrohlichen Notfällen wählen Sie bitte die 112.

Den Kassenärztlichen Notdienst erreichen Sie montags bis donnerstags ab 19 Uhr, freitags ab 16 Uhr und am Wochenende und Feiertagen ganztags unter 116 117. Die Notfallpraxis am Universitätsklinikum in Tübingen (Eingang Medizinische Klinik) ist montags bis donnerstags von 19-22 Uhr, freitags von 16-22 Uhr und an Wochenenden und Feiertagen von 8-22 Uhr geöffnet.

Anfahrt

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Kontakt

Dr. Claudia Pötzsch
Fachärztin für Allgemeinmedizin

Weilerstraße 4
72108 Rottenburg

Tel.: 07472/ 24 888
Fax.: 07472/ 28 11 56
info@praxis-dr-poetzsch.de

Rezepte & Überweisungen

Gerne nutzen Sie für Bestellungen von Überweisungen und Rezepten unser Bestelltelefon mit
Anrufbeantworter: 07472/ 44 11 617
unser Mailpostfach:
rezepte@praxis-dr-poetzsch.de oder
unsere Faxnummer 07472/ 28 11 56.